Zurück

Preisstreich-Wochen Kampagne

Poppig bunte Farbe spritzt – klatsch! – auf Wände, Hände und Gesichter. So geht’s zu in der Kampagne „Preisstreichwochen“ der POCO Einrichtungsmärkte. Die bundesweite Kampagne lief im August 18, umfasste TV-Spots, Radiospots und war mit Deckenhängern und Ladenfunk auch in den über 120 Märkten präsent. Die komplette Kampagne mit Idee, Konzept, Text, Kampagnenfotos und Story kommt aus der P.O.S.-Kreativschmiede, made in Rosdorf!

Optisch und akustisch lebt die Kampagne vom quietschvergnügten Esprit der POCOlinos: vier echte Göttinger Kinder, zwei Mädchen und zwei Jungen zwischen acht und zwölf Jahren, denen der Schalk im Nacken sitzt. Der launige TV-Spot, der auf allen privaten Fernsehsendern zu sehen war, wurde im Februar 2017 im POCO-Markt Kassel gedreht. Umgesetzt haben wir unser Kopfkino mit Christoph Urban und seinem genialen 26-köpfigen Produktionsteam von Urban Film. Die Sprachaufnahmen der POCOlinos für die nationalen und regionalen Radiospots haben wir bei Thomas Körber in Göttingen produziert.

Kampagnen-Logo

Cut In, Werbeeinblendung während einer Sendung
TV-Spot
TV-Spot - Making of
Radiospot national (gültig August 2018)

P.O.S.- Deckenhänger

P.O.S. Deckenhänger

Kulisse nach dem Dreh zum TV-Spot "Preisstreichwochen"

Szenenbild "Preisstreichwochen"

Zurück